Hypnose bei Kauf- und Spielsucht

Geht es Ihnen auch so: Sobald das Gehalt auf dem Konto ist, kribbeln die Hände? Im Schrank stapeln sich unnütze Dinge, die Sie jedoch unbedingt kaufen mussten. Oder Sie haben den Kick wieder beim Glücksspiel gesucht? Sind Sie die Schulden und Lügen, den Streit mit dem Partner leid?

Indem Sie sich informieren, haben Sie bewusst oder unbewusst, den ersten Schritt in Richtung suchtmittelfrei zu leben getan. Herzlichen Glückwunsch!

Sucht und Gefühle

Wie auch bei den stoffgebundenen Abhängigkeiten, hat Ihre Sucht nutzen. Oft ist es leichter als gedacht, die Ursachen der Sucht aufzulösen. Oft reichen schon vier bis zehn Sitzungen um die Störungsursachen einer Spielsucht aufzulösen und gesunde Alternativen zu ankern.

Jeder Suchterkrankung, also auch der Spiel- und Kaufsucht, liegen psychische Probleme zugrunde. Diese Ursachen können Sie in der Trance (Entspannungszustand) auflösen. Oft können Sie mit der Hypnose direkt an den (unbewussten) Konflikten arbeiten. Wenn Sie diese Konflikte gelöst und gesunde Alternativen geankert haben, können Sie wieder frei über Ihr Leben bestimmen. Sie entscheiden dann wofür Sie Ihr Geld ausgeben. Sie fühlen sich selbstbewusster und freier.

Indem Sie die Ursachen der Suchterkrankung auflösen, verändern Sie Ihre Bewertung. Wenn Sie Ihre Bewertung ändern, verändern Sie automatisch Ihr Gefühl, Ihr Verhalten und Ihre Körperreaktionen. Bewusstsein und Unterbewusstsein können miteinander kommunizieren und arbeiten nicht mehr gegeneinander. Hypnose ist eine wissenschaftlich erprobte Heilmethode. Sie wirkt direkt auf das limbische System.

Sucht und Hypnose

Die Hypnose bietet unterschiedliche Interventionsmöglichkeiten:

  • Das Auflösen der Störungsursachen
  • Hilfreiche Alternativen ankern
  • Stopp-Suggestionen installieren
  • Erholung durch Tiefenentspannung
  • Wiederherstellung der Einheit von Körper und Seele, Bewusstsein und Unterbewusstsein
  • Verschiebung der Sucht auf andere Bereiche (Alkohol) wird vorgebeugt, indem die Suchtursachen aufgelöst werden
  • Rückkehr der Spiel- oder Kaufgedanken wird durch Selbsthypnose und/oder Trainings vorgebeugt
  • Rückkehr der Spiel- oder Kaufhandlung wird durch das Auflösen der psychischen Störungsursachen vorgebeugt. Das Kaufen und Spielen wird uninteressant
  • Verdrängte Gefühle wie Aggression, Trauer, Angst, Enttäuschung werden bewusst und können aufgelöst werden. Sie können Platz machen für Hoffnung, Kraft, Selbstbewusstsein und Freude
  • In der Trance können Sie lernen die Abwärtsspirale in eine aufwärtsdrehende Spirale aus Selbstbewusstsein, Erfolg und Anerkennung umzuwandeln

Unterstützende Maßnahmen und Selbsthypnose

Das hypnotherapeutische Angebot wird durch eine von mir, für Sie individuell erstellte, Bandaufnahme (Handy möglich) und Selbsthypnose ergänzt.

Bei regelmäßiger Anwendung ermöglichen es Ihnen die Trainings durch das Einnehmen der Übungshaltung oder durch die Verwendung eines Codewortes sofort in die Tiefenentspannung zu gehen.

Gewinnen statt verlieren

Last but not least werde ich Ihnen in der Therapie nichts wegnehmen. Ihr Unterbewusstsein kann Ihnen gesunde Alternativen für Ihr selbstschädigendes Verhalten aufzeigen.

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren?

Dann freue ich mich auf Ihren Anruf unter 0209 - 14971557 oder eine kurze Nachricht per E-Mail an info@btg-und-hypnose.de.

Anmeldung