Coaching

Kennen Sie diese Probleme:

  • Kommen Sie beruflich nicht weiter?
  • Haben Sie Teamkonflikte?
  • Fühlen Sie sich am Arbeitsplatz unwohl und können trotzdem nicht wechseln?
  • Können Sie sich nicht wehren?
  • Quält Sie Redeangst?
  • Fällt schon das Schreiben der Bewerbung schwer?
  • Ist Ihre Zielerreichung durch Blockaden gefährdet?
  • Möchten Sie sportlich, beruflich oder privat Ihre Leistung steigern?

Dann kann ein Coaching in Trance oder eine hypnotherapeutische Psychotherapie Ihnen Lösungswege aufzeigen.

Veränderungen ermöglichen

Oft schwächen wir uns selbst und werden von anderen entsprechend behandelt. Nicht immer kennen wir unsere negativen Glaubenssätze. Glaubenssätze sind Ansichten, wie wir die Welt wahrnehmen. Ein selbstschädigender Glaubenssatz wäre: "Du bist dick, dumm und gefräßig." Manchmal haben sich diese Sätze so verselbständigt, dass wir sie nicht mehr bewusst wahrnehmen. Aber auch eine schlimme Erfahrung oder eine Kette schlechter Erfahrungen können zu selbstschädigenden Gedanken führen. So könnte jemand nach der fünfzehnten abgelehnten Bewerbung glauben, dass er niemals eine Stelle findet oder dumm sei. Auch solche Glaubenssätze sind enorm schädlich. Sie verhindern, dass Sie Ihre Ziele erreichen können. Diese Glaubenssätze sabotieren uns, machen uns z.B. mut- und antriebslos. Sie verhindern, dass wir erfolgreich unsere Ziele erreichen, indem sie zu selbsterfüllenden Prophezeiungen werden. Wenn dann auch noch diese Glaubenssätze dazu führen, dass nur noch die Dinge gesehen werden, die die eigene negative Sicht bestätigen, dann beginnt sich ein selbstschädigendes Muster zu installieren.

Manchmal sind die Auslöser der Blockade (Arbeitsplatz nicht wechseln können, Redeangst, Grenzsetzung) nicht bewusst. Sie wirken sich trotzdem wie eingangs beschrieben aus. Auch diese (unbewussten) Glaubenssätze können Sie in Trance auflösen.

Mit Hypnose zu mehr Selbstbewusstsein

In Trance (durch Hypnose hergestellter Zustand tiefer Entspannung) können Sie es ermöglichen, selbstschädigende Gedanken in gesündere, für Sie nützliche Gedanken und Gefühle umzuwandeln. Dies kann möglich werden, weil Sie mit Ihrem Unterbewusstsein kommunizieren. Im Dialog mit Ihrem Unterbewusstsein und mir können Sie lernen, die alten und schädlichen Glaubenssätze aufzudecken und in einen neuen Kontext zu setzen. In der Regel können Sie erleben, wie gut sich das neue Verhalten anfühlt. Im Alltag können Sie es dann einsetzen. Der alte negative Kreislauf kann durchbrochen werden und Sie können einen neuen angenehmen und erfolgreichen Kreislauf beginnen. Der Erfolg stärkt dann Ihre Selbstsicherheit. Sie können sich gut fühlen, und dies ausstrahlen. So erlebter Erfolg wird positiv rückgemeldet. Wieder kann das neue Denken verstärkt werden. Ein neuer, hilfreicher Kreislauf hat sich in Gang gesetzt.

Nachhaltige Leistungssteigerung

Eine nachhaltige Leistungssteigerung kann möglich sein, weil durch den direkten Zugang zum Unterbewussten sich ihr Erinnerungsvermögen, ihre Lernmotivation und ihr Gesamtverständnis verbessern kann. Auch können Sie in Trance (Zustand tiefer Entspannung) ihre Prüfungsangst verlieren. Es ist möglich, dass Sie in der Trance in einen angenehmen, heiteren Aufmerksamkeitszustand gelangen, bei dem das Gehirn am aufnahmefähigsten ist und gelernten Stoff am besten verarbeiten und speichern kann.

Mobbing

Mobbing ist Gewalt. Sie richtet sich gegen Opfer, die den Aggressoren nicht ausweichen können.

Wenn Sie sich gemobbt fühlen, kann Ihnen Hypnose bei der Klärung der Situation helfen oder Ihnen eine "kleine Atempause" und etwas mehr Kraft verschaffen. Die Lösungswege aus dieser ungesunden Lebenssituation sind so vielfältig, wie Ihre Situation. Ich wünsche Ihnen viel Mut und Kraft diese Herausforderung anzunehmen und zu lösen. Mögen Sie aus dieser belastenden Situation gestärkt hervorgehen.

Bewerbungstraining und Vorstellungsgespräch

Immer wieder fällt mir in meiner Praxis auf, dass sich viele Menschen ganz viel Mühe mit Ihrer Bewerbungsmappe und dem Anschreiben geben. Die Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch minimiert sich dann oft auf einen Blick auf die Homepage der Firma. Dabei werden wichtige Aspekte übersehen. Mit mir können Sie lernen die Begrüßung und die Verabschiedung für sich zu nutzen. Auch Fangfragen können für Sie von Vorteil sein, wenn Sie sie erkennen und geschickt einsetzen um sich besser "zu verkaufen". In einem Gespräch können wir weitere Aspekte des Vorstellungsgesprächs erörtern. Selbstverständlich gehen wir auf Ihr spezielles Vorstellungsgespräch ein, damit Sie reagieren können, wenn der Personaler sagt: "Das hat mich nicht überzeugt."

Angst vor dem Vorstellungsgespräch und Mutlosigkeit blockieren zusätzlich viele Menschen. Angstzustände, Mutlosigkeit oder geringes Selbstvertrauen sind häufige Anwendungsgebiete der Hypnose. Hypnose kann ein Weg sein, wieder an sich zu glauben. Wenn Sie Selbstvertrauen ausstrahlen, wird das Wirkung auf Ihre Gesprächspartner haben.

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren?

Dann freue ich mich auf Ihren Anruf unter 0209 - 14971557 oder eine kurze Nachricht per E-Mail an info@btg-und-hypnose.de.

Anmeldung