Hypnose und Allergien

In meiner mehr als 25 jährigen therapeutischen Tätigkeit war ich oft überrascht, dass bei der Therapie von Ängsten oder Depressionen auch viele Allergien verschwanden. Während meiner Ausbildung zum Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten erkannte ich den Zusammenhang zwischen Allergien, Hauterkrankungen und Stress. In der Hypnose werden Allergien wie Angststörungen therapiert. Oft reichen ein bis drei Sitzungen um die Störungsursachen der Allergie aufzulösen.

Allergien sind Konditionierungen, Verbindungen, die durch Lernerfahrungen entstehen.

Aus der Entwicklungspsychologie sind Pavlows Forschungen nicht mehr wegzudenken:

  1. Er stellte fest, dass wenn man Hunden Futter reicht, diese Speichelfluss bekommen.
  2. Kombinierte er die Darreichung des Futters mit dem Ertönen eines Glockentons.
  3. Nach einiger Zeit reichte das Ertönen des Glockentons um den Speichelfluss auszulösen.

Dieser Prozess wird in der Verhaltenstherapie Konditionierung genannt. Im Falle einer Allergie kommt es in stark emotional Situationen zu einer Konditionierung. Aufregung, Wut, Angst, Scham ist im Übertragenen Sinn das Futter. Das Getreidekorn, die Pollen, das Tierhaar, die Staubmilbe ist der Glockenton. Der Speichelfluss beim Ertönen der Glocke ist die Allergie.

Psychische Ursachen der Allergie können in der Kindheit oder im Erwachsenenalter liegen. Aus gesetzlichen Gründen darf ich an dieser Stelle keine Fallbeispiele bringen. Ich konstruiere deshalb zum leichteren Verständnis drei Beispiele:

Katzenhaarallergie, ca. drei Sitzungen

Ursache: Die Klientin wohnte der Verhaftung Ihres Freundes bei. Die Verhaftung war für die Klientin nicht vorhersehbar und verlief sehr massiv. Die Beamten trugen Schutzkleidung und schleuderten den Freund der Klientin gegen ein Fahrzeug. Mit ausgebreiteten Armen fiel er gegen einen Wagen. Die Klientin war sehr erregt. Sie empfand starke Angst und Scham. Während der Verhaftung und der starken emotionaler Erregung hatte sie Kontakt mit einem Katzenhaar. In Folge reagierte sie auf Katzenhaare.

Pollenallergie, ca. 2 Sitzungen

Ursache: Die Schwester des Klienten wurde vom Vater vorgezogen. Während eines Streites sagte der Vater dem Klienten, dass er nicht sein Sohn sei. Der Klient empfand Wut, Angst, Scham. Im Moment dieser Erregung hatte er Pollenkontakt.

Getreideallergie, ca. 8 Sitzungen

Ursache:

Die Klientin war in der Kindheit massiver Gewalt ausgesetzt. Als junge Erwachsene wurden leichte Allergien in einer Klinik ausgetestet. Nachdem als durchweg positiv erlebten Klinikaufenthalt litt die Klientin unter starken allergischen Reaktionen. Die ausgetesteten Stoffe wurden der Klientin auf Brotstückchen gereicht. Die Brotstückchen sahen wie Würfelzucker aus.

Manchmal kann ein altes Gefühl durch einen Geruch, ein Geräusch oder ein Bild aktiviert werden. Das Stück Brot löste eine Erinnerung aus. Die Klientin war in der Kindheit misshandelt worden. Der behandelnde Kinderarzt missbrauchte sie und gab ihr zur Belohnung ein Stück Zucker. Das in der Klinik gereichte, ähnlich aussehende Stück Brot aktivierte die Erinnerung. Starke Gefühle waren die Folge. Das Getreide wirkte wie der Glockenton. Künftig reagierte die Klientin auf Getreide.

Unterstützende Angebote und Selbsthypnose

Das hypnotherapeutische Angebot wird durch eine von mir, für Sie individuell erstellte Bandaufnahme und Selbsthypnose ergänzt. Bei regelmäßiger Anwendung können die Trainings es Ihnen ermöglichen sofort in die Tiefenentspannung zu gehen indem Sie ein Codewort benutzen oder die Haltung des Trainings einnehmen.

Heilerlaubnis nach dem Heilpraktikergesetz

Als Hypnotherapeutin (Heilpraktikerin für Psychotherapie) bearbeite ich die psychischen Störungsursachen Ihres Problems. Die somatischen Anteile behandelt Ihr Arzt. Er schreibt Sie z.B. arbeitsunfähig und verordnet Medikamente.

Meine Heilerlaubnis habe ich nach dem Heilpraktikergesetz erworben und darf psychotherapeutisch arbeiten. Aufdeckende Hypnose ist eine wissenschaftliche Heilmethode. Sie ist eine Form der Psychotherapie.

Hauterkrankungen etc. (sofern seelischen Ursprungs) therapiere ich nicht somatisch, sondern von der psychischen Seite aus.

Die Hypnose kann erstaunliche, wissenschaftlich belegte Erfolge vorweisen.

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren?

Dann freue ich mich auf Ihren Anruf unter 0209 - 14971557 oder eine kurze Nachricht per E-Mail an info@btg-und-hypnose.de.

Anmeldung